Funzkerle unter sich sich oder Jan Terwelp vs. Tobi Freundenthal
16. September 2016
Walter Reinarz gegen Oliver Mathee
Ironman vs. Driver oder Oliver Mathee gegen Walter Reinarz
14. April 2017
Zeige alles

Das berühmteste Inselgrün der Welt oder Axel Bohnert vs. Clemens v. Detten

Die entscheidende Schlacht – Clemens vs. Axel

Nach zahlreichen Versuchen von Clemens mich auf seinen Lieblingsplatz Lüderich – auch als Grauen der Golfgemeinde bekannt- zu drängen, haben wir uns schließlich auf West Golf geeinigt. Beide in der Annahme den anderen sicher zu distanzieren entwickelte sich dort ein Match auf allerhöchstem Niveau – zumindest redetechnisch. Clemens und ich kennen uns schon von dem ein oder anderen Jungseniorenmatch und so waren wir direkt „im Schlag“. Es wogte hin und her und nach 9 Loch stand es all square.

Leider war dann die Ruhe vorbei, denn wir hatten angeblich nur 9 Loch gebucht und mussten zunächst 30 Minuten pausieren. Noch besser war allerdings , dass wir ein junges Paar zugeteilt bekamen , die zwar gut aussahen ( also ich spreche vom weiblichen Part ) aber von Golf nicht viel verstanden. Das Aussehen der Französin hatte allerdings auf Clemens größeren Einfluß und schnell lag ich nach 15 Loch 3 auf. Jetzt wurde ich übermütig und wollte allergrößtes Golf auspacken…. Was ja bekanntlich in die Hose geht. Schon meine Oma brachte mir bei: Hochmut kommt vor dem Fall. So gewann Clemens die 16 und 17 ; es kam also auf die 18 an. Bekanntlich das perfekte Inselgrün einem ganz bestimmten Platz nachempfunden. Clemens legte vor – perfekter Golfschlag 3 Meter hinter den Stock. Mir zitterten nicht nur die Hände……deutlich zu kurz aber auf dem Grün. Ein 20 Meterput stand an. 2,5 Meter an die Fahne. Clemens nun zum Birdie und Fortgang des Matches. Denkbar knapp vorbei.

Mein Put fiel und eine grandiose Matchplay Runde ging zu Ende. Vielen Dank Clemens , das war geil!!

Jetzt noch GG und dann……………………….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.