“LAZARUS DOWN“….oder Wolle vs. Praxl
18. August 2014
Es geht los …
19. September 2014
Zeige alles

Die Lehrstunde oder Stephan vs. Andreas

Beste Bedingungen für ein Match...

Beste Bedingungen für ein Match…

Die Lehrstunde
Stephan berichtet über sein Match gegen Andreas Pack auf dem Kölner Golfclub.

Wusstet Ihr, dass man auf manchen Grüns das Grün links anspielen muss, wenn die Fahne rechts steht ( Loch 2)? Ich NICHT!!!

Wusstet Ihr, dass man auf manchen Bahnen mit einem Eisen kurz abschlägt um Wasser und Aus aus dem Weg zu gehen (Bahn 7)? Ich NICHT!!!

Wusstet Ihr, dass man auf manchen Bahnen geradeaus ins Aus schlagen kann den es ein Dogleg ist ( Bahn 8)? Ich NICHT!!!

Wusstet Ihr, dass man auf manchen Grüns den Ball nicht zum Halten bekommt und deshalb vor das Grün schlagen muss (Loch 10)? Ich NICHT!!!

Wusstet Ihr, dass man auf Par 5 Löchern mit einem kurzen Eisen abschlägt um vor dem 1. Bunker zu liegen(Loch11)? Ich NICHT!!!

Wusstet Ihr, dass auf manchen Grüns der Ball Pin high landet und trotzdem 20 Meter hinter der Fahne zu liegen kommt. Der Ball im Vorgrün aber der bessere ist ( Loch 14)? Ich NICHT!!!

Wusstet Ihr, dass man auf einem Par 3 den Ball 10!!! Meter vor dem Grün landen lässt damit dieser tot am Stock liegt (Loch 15)t? Ich NICHT!!!

Und weil ich das alles nicht wusste, Andreas aber schon, war unsere Runde an der 15 zu Ende.
Leider war ich an dem Tag zu -Wie würde Andreas es sagen- FAHNENGEIL.

Spaß hat mir die Runde nur bedingt gemacht. Ich wollte gewinnen. Aber eins werde ich sicher tun. Ich werde einige Runden mit Andreas gehen und zuschauen und zuhören.

Danke für die Lehrstunde

Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.