Wozu soll man üben oder Stephan H. vs. Guido Barz
19. Mai 2017
H&M … mal nicht auf Billig-Niveau oder Hilko vs. Marco
22. Mai 2017
Zeige alles

Einem geschenkten Gaul… oder Frank Kuckelberg vs. Harald Müller

15.03.2017 14.30 Uhr in Leverkusen

Im Vorfeld auf das Match habe ich mich selbstverständlich gut vorbereitet. Damit auch wirklich nichts schief gehen kann habe ich am Morgen des 15.05.17 nur ein leichtes Frühstück und Tee zu mir genommen. Danach habe ich mich von meinem Schnucki ca. 60 Minuten massieren und entspannen lassen. So präpariert bin ich dann zum Golfclub Leverkusen gefahren. Dort bin ich die 18 Loch schon mal abgelaufen und habe mir alle Pin Postions  angeschaut, vermessen und in mein Birdiebook eingetragen. Des weiteren habe ich an den strategisch wichtigen Punkten, unmittelbar vor der Ausgrenze, vorsichtshalber Logobälle spielbar abgelegt. Nach einem kleinen Salat und einem Wasser, sowie einigen Lockerungsübungen war ich bestens vorbereitet, um Harald Müller kurz und schmerzlos, Loch für Loch abzunehmen. Wie sollte es auch anders sein ich habe selbstverständlich gewonnen. Ich vermute, Harald Müller hat mich den ganzen Vormittag beobachten lassen. Aus diesem Grund erhielt Ich um 14.00 Uhr, eine Whattsapp, voller Angstschweiß, ich muß leider die erste Runde abschenken, „GLÜCKWUNSCH“ Harald. Somit hatte ich bei strahlendem Sonnenschein – Dank Harald – einen freien Tag!

Gruß

Frank Kuckelberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.