Harry ScorekarteLiebe Mitglieder,

gestern war ein ganz besonderer Tag.

Wieder einmal ist eines unserer Mitglieder über sich hinaus gewachsen und hat den Velderhof regelrecht auseinander genommen.
Unser Mitglied Harald Schröder ist endlich wieder auf dem rechten Weg. Beachtlich sind die zweiten Neun. Kompliment.
Wir sind stolz.
Harry darf Stephan, Hilko und (ein wenig auch) mir danken. Wir haben seit dem 23.September bei den Cologne Sockets die Abteilung mentales Training gegründet. Dieses Trainingsprogramm dürfen nur Mitglieder unseres Clubs buchen. Das Gesamtpaket enthält eine Psychoanalyse, welche die Grundlage zur Erarbeitung eines ausgeklügelten Physio- und Mentaltrainings ist.
Vom 23.09. bis zum 26.09. hat Harry das Programm vollständig absolviert und mit Bravur den Abschlusstest bestanden.
Mit diesem Zertifikat ist es fast jedem Spieler der Welt möglich, seine Phobie gegen irgendwelche Dinge zu bekämpfen.

Als Beweis für die herausragenden Fähigkeiten unserer Therapie SHG-TrainingZ (StephanHilkoGuido-TrainingsZirkel) möchte ich Euch alle folgende Fakten auf den Tisch legen:
Am Samstag den 09.10.10 saß ich in unserem Stammlokal und wartete auf Harry, welcher am Velderhof noch etwas trainieren war.
Bedauerlicherweise kam Harry erst um 21.30 Uhr wodurch ich (seit 20 Uhr wartend) nur noch eingeschränktes Sprach- und Sehvermögen hatte. Ich forderte ihn auf einige Becher mitzutrinken und wollte testen, ob unsere Therapie von September gewirkt hatte. Zunächst bestellte Harry zwei Bier. Dies unmittelbar am Vorabend des Turniers !!!!! und ich dachte schon unser ganzes Einwirken und alle Trainingseinflüsse unserer Therapie wären zerstört. Jedoch nein. Nein. Harald Schröder stand auf und ging. Mit einer kurzen Verabschiedung und ohne Rücksicht darauf zu nehmen, einen Freund allein und einsam im Clublokal zurückzulassen.
Er hat es geschafft.
Harry wir hoffen, dass Du unser SHG-TrainingZ nicht nochmals benötigst, sondern ab jetzt auf dem Weg zu alter Größe bist.

Dein / Euer Präsident

Guido