Wasserspiele am Lüderich oder Batti vs Ferdi
12. September 2017
Zeige alles

Im zweiten Versuch oder Clemens vs. Stefan Rahn

Hier mein Bericht als Sieger:

Am 26.07.2016 tragen wir uns im schönen Golfclub in Leverkusen.
Startzeit 14.15 Uhr.
Am Counter haben wir noch extra gefragt ob es Regen bzw. Gewitter kommen kann.
Aber die Leverkusener teilten uns mit, das was wohl gegen 18 Uhr kommt und da wären wir ja schon durch:

Aha weit gefehlt.

Wir haben es gerade geschafft 7 Löcher zu spielen und dann ging es im Tempo unter die Bäume bzw. dann nach einer Stunde ins Gewitter Häusschen.
Was passierte wissen wir ja alle. Köln unter Wasser.

Zu diesem Zeitpunkt lag ich 2 Auf.
Und wir vereinbarten einen neuen Termin. 09.08.2017.
Am Counter erkannten Sie uns wieder uns Sie nannten uns die Gewitter Boys. Ein Lob nochmal an den Golfclub, weil wir die 18 Loch nochmal ohne Entgelt spielen durften.

Die Geschichte ist schnell erzählt weil Clemens einen rabenschwarzen Tag erwischt hat und fast mir die Löcher geschenkt hat.
Somit war nach 14 gespielten Löchern das Match entschieden.

Jetzt Halbfinale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.